Home

Herzlich willkommen bei Drewenskus IT!

IT Probleme sind lästig und treten doch ausschließlich zum ungünstigsten Zeitpunkt auf, richtig?
Wir kümmern uns darum und erledigen das kurzfristig mit einer schnellen Reaktionszeit für Sie!

Während Sie sich voll auf Ihren Geschäftsbereich und Ihr Tagesgeschäft konzentrieren können, planen und betreuen wir Ihre IT-Infrastruktur.

Unsere Dienstleistung umfasst die Betreuung hetero- und homogener Netzwerke.
Hierbei spielt es keine Rolle, welche Struktur gegeben ist – wir administrieren Windows-, Linux- und auch MacOSX-Netzwerke.

Ergänzend beraten wir Sie gerne zum Thema Virtualisierung Ihrer Server mittels verschiedener Technologien, erfahren Sie hierzu mehr unter ‚Virtualisierung‘.

Drewenskus IT – ist es nicht schön, dass Ihre IT funktioniert?

Administration

Wir administrieren und betreuen Ihr Netzwerk und sonstige eingesetzte Hardware.
 
Nach einer Analyse suchen wir den Dialog – die Ergebnisse werden mit Ihnen auf verständlicher Ebene besprochen – leider bei anderen Unternehmen keine Selbstverständlichkeit.
 
Systemadministration ist ein kontinuierlicher Prozess und ein Administrator muss permanent über den aktuellen Stand der Technik informiert sein, wichtige Felder für mich sind hier Sicherheit und Verfügbarkeit.
 
Die IT in einem Unternehmen hat eine Schlüsselrolle eingenommen.
Den Stellenwert erkennt man häufig erst genau dann, wenn eines der Systeme ausfällt.
 
Die Leistungen werden immer so erbracht, dass eventuelle Störungen Ihres aktuellen Tagesgeschäftes möglichst vermieden werden oder so gering als möglich ausfallen – der Einsatz wird in allen Fällen natürlich mit Ihnen abgestimmt und findet nicht plötzlich statt.
 
Systemadministration wie wir sie verstehen bedeutet für Sie:

  • Umfassende Administration von Windows, Linux, Mac OS X und BSD  Server
  • Administration von Windows Arbeitsplätzen
  • Einspielen der notwendigen Updates
  • Pflege der Benutzerverwaltung (Active Directory, LDAP)
  • Ausführliche Analyse der Logfiles
  • Überwachung Ihrer System durch Monitoring (NAGIOS, Icinga, ZABBIX, Munin etc.)
  • Erstellung und Pflege von Dokumentation
  • Kurzfristige Hilfe im Problemfall
  • Beheben von Hardwarestörungen
  • Erstinstallationen
  • Backup